Mittlerer und großer Lipotransfer

Lipokollektorsysteme

TT_logo_medium

Für den Einsatz des Lipotransfer bei der Brustrekonstruktion oder dem Gesäßaufbau werden größere Mengen an Eigenfett gewonnen und prozessiert. Hier bietet sich der Lipokollektor Filtron® in Verbindung mit einer maschinellen Absaugung an.

Fotolia_23097307_XL_Crop_frei_S

Vorteile

  • Schonende Separation des Fettgewebes 

  • Keine Wartezeiten

  • Mit jeder regelbaren Absaugung einsetzbar

  • Geschlossenes, steriles Einwegsystem

  • Keine Zentrifugation erforderlich

 

Funktionsprinzip

Der sterile Einmalbehälter wird im Sterilfeld der Absaugung vorgeschaltet. Mit dem integrierten Sieb sammelt er Fettgewebefragmente und lässt Tumeszenzlösung passieren.

Die Tumeszenzlösung und suspendierte Zelldebris wird kontinuierlich abgesaugt, das Nutzvolumen steht dem gesammelten Eigenfett zur Verfügung. Das Lipoaspirat kann mit dem beiliegenden Verbindungssschlauch direkt auf LuerLok-Spritzen aufgezogen und reinjiziert werden.

 

 
Filtron500_light-glow_frei_RS8_2116_WEB

Lipokollektor-System Filtron

REF-Nr. Artikel
3-TT-Filtron2000 Filtron Lipokollektor, 2,0 Liter Auffangvolumen
3-TT-Filtron1000 Filtron Lipokollektor, 1,0 Liter Auffangvolumen
3-TT-Filtron500 Filtron Lipokollektor, 0,5 Liter Auffangvolumen
3-TT-Filtron250 Filtron Lipokollektor, 0,25 Liter Auffangvolumen